EU-Vo 852/2004 – die Basis der Hygiene

Bei dieser Verordnung handelt es sich um eine der wichtigsten Verordnungen im Lebensmittelbereich überhaupt.  Diese EU-Verordnung bildet die Grundlage für Hygiene in lebensmittelverarbeitenden Betrieben. Die Inhalte müssen mindestens jährlich geschult werden.

Die EU –VO 852/ 2004 zur Lebensmittelhygiene regelt im Wesentlichen:

[list type=“check“]

  • Definition der wesentlichen Begriffe der Lebensmittelhygiene
  • Schulungen
  • Reinigung und Desinfektion
  • Personal-, Betriebs- und Produkthygiene
  • Schädlingemonitoring
  • Lagerhaltung
  • Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
  • Verfahren und Konzept für die Erarbeitung und Prüfung
  • freiwillige Leitlinien für eine gute Hygienepraxis

[/list]