Nachweis von Echtem Hausschwamm

Hier gibt es eine kurze Übersicht, warum es wichtig ist den Echten Hausschwamm zu untersuchen. Der Echte Hausschwamm hat ein größeres Zerstörungspotential als andere Holzpilze, weshalb es eigene Sanierungsleitfäden für den Echten Hausschwamm gibt. Diese besagen, dass die Sanierung des Echten Hausschwamm sehr großzügig erfolgen muss. Alle anderen Holzpilze fallen nicht unter diese Leitfäden. Die Sanierung trennt sich also an dieser Stelle zwischen dem Echten Hausschwamm und den anderen Pilzen.

So ganz einfach ist der Echte Hausschwamm von manch anderem Holzpilz nicht zu unterscheiden, insbesondere wenn kein Fruchtkörper vorliegt. Es gibt durchaus Pilze mit denen der Echte Hausschwamm das ein oder andere Bestimmungsmerkmal gemeinsam hat. Im Labor wird auf Alleinstellungsmerkmale des Echten Hausschwamms untersucht, um den Echten Hausschwamm zu bestätigen oder auszuschließen. Der Echte Hausschwamm kann Mauern durchwachsen und eine ganze Weile ruhen, wenn ihm die Feuchtigkeit entzogen wird. Manchmal bauen sich holzzerstörende Pilze an Stellen, an denen sie sich ausgebreitet haben, auch wieder ab, wenn es ihnen beispielsweise zu trocken wird oder es ihnen aus anderen Gründen in einer Umgebung nicht mehr gefällt. Dann bleibt an solchen Stellen manchmal nur das geschädigte Holz zurück ohne weitere Hinweise auf Pilzbestandteile. Das macht deutlich, warum die Absicherung des Echten Hausschwamm, so wichtig ist.

Es muss nicht unbedingt ein Fruchtkörper bzw. ein Pilzhut zu sehen sein, bevor eine Holzdecke oder eine Treppe spontan zusammenbrechen.

Oft werden wir gefragt, ob der Echte Hausschwamm gefährlich ist. Nun, er bildet zwar keine für Menschen giftigen Mykotoxine, soweit das bis heute wissenschaftlich bekannt ist, aber man könnte sich schlimmstenfalls das Genick brechen, weil ein Boden durchbricht oder eine Treppe einstürzt. Das ist das Heimtückische am Echten Hausschwamm, erst im Verborgenen zu wachsen und dann, im schlimmsten Fall, brechen befallene Holzelemente spontan zusammen. Daher ist es wichtig untersuchen zu lassen, ob es sich um den Echten Hausschwamm handelt oder nicht.

2021-10-13T15:45:58+00:0013. Oktober 2021|