Schimmelschnelltest

Bei Verdacht auf Schimmel entnehmen Sie die Probe mit Hilfe eines Klebestreifens und schicken diese zur Untersuchung ein. Das geht schnell, ist sicher und  günstig. Sie erhalten einen umfangreichen Prüfbericht, der auch für Laien verständlich ist.

Dazu brauchen Sie

  • einen transparenten Klebestreifen aus dem Büro, ca. 4 cm lang
  • einen Plastikuntergrund (Bürohülle, Zippbeutel oder ähnliches)

So gehen Sie vor

  • mit der klebrigen Seite gehen Sie auf die verdächtige Stelle
  • nehmen etwas von den Partikeln ab
  • kleben ihn auf einen Plastikuntergrund
  • Diese Probe schicken Sie ein
  • online-Ergebnis nach wenigen Tagen

Neben dem Ergebnis erhalten Sie einen ausführlichen und gerichtsfesten Prüfbericht von uns darüber

  • was genau gefunden wurde
  • in welchen Mengen
  • welche gesundheitlichen Effekte bekannt sind
  • Leitfaden über mögliche Ursachen
  • Leitfaden, wie man weiter vorgehen kann

Mit diesem Bericht haben Sie alles in der Hand um den Schimmelpilzen zu Hause ein Ende zu bereiten. Diese Probenart entspricht den Anforderungen des Umweltbundesamt (UBA). Ein schneller und aussagekräftiger Test, der Ihnen Hilfestellung und etwas an die Hand gibt, um dauerhaft gegen Schimmel in den eigenen Räumen vorzugehen. Ein großer Vorteil gegenüber den Nährböden die sog. „open-dish-Verfahren“ im Raum aufgestellt werden ohne ein brauchbares Ergebnis zu liefern.

2021-12-01T17:33:35+00:001. Dezember 2021|